Rucola mit Orangenfilets, Walnüssen und karamellisierten Ziegenkäsetalern

Rucola mit Orangenfilets, Walnüssen und karamellisierten Ziegenkäsetalern

Zubereitung

1. Den Backofen auf 200° C (Oberhitze oder Grillfunktion) vorheizen,

2. Die Ziegenkäsescheiben in eine kleine Auflaufform legen, mit etwas Honig beträufeln, mit Thymian, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen

3. Für etwa acht Minuten ins obere Drittel des Backofens schieben – immer mal wieder nachschauen, dass nichts verbrennt.

4. Senf, Sonnenblumenöl und Balsamico-Essig für die Vinaigrette gründlich miteinander vermischen und den Florette Rucola kurz vor dem servieren damit marinieren.

5. Die Orangenfilets und die Walnüsse unter den Salat mischen.

6. Mit den karamellisierten Ziegenkäsescheiben und dem Vollkornbrot servieren.

Bon Appétit !

1.459

15-20 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Für 2 Personen

Rucola

Mehr erfahren
Rucola 80g_Neu Kopie

Zutaten für Personen

  • 1 Packung Florette Rucola

  • 1 Orange, in Filets geschnitten

  • 1 Hand voll Walnusshälften

  • 6 Scheiben Ziegenkäserolle

  • Honig

  • 3 Stängel Thymian

  • 1 Esslöffel Senf

  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl

  • 2 Esslöffel roter Balsamico-Essig

  • Salz

  • frisch gemahlener Pfeffer

  • 3 Scheiben Vollkornbrot