Blattsalat mit Frischkäsenockerl, Radieschen und Lauchzwiebeln

Blattsalat mit Frischkäsenockerl, Radieschen und Lauchzwiebeln

Abendbrot, vegetarisch

Zubereitung

1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, mit Zucker bestreuen und goldbraun karamellisieren lassen. Sofort auf Backpapier geben und auskühlen lassen.

2. Radieschen putzen, waschen und in feine Spalten schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Essig, Senf, Honig knapp 1/2 TL Salz und etwas Pfeffer verrühren. Öl darunterschlagen. Lauchzwiebeln in die Vinaigrette geben.

3. Mandeln etwas feiner hacken und auf einen flachen Teller geben. Mit 2 angefeuchteten Esslöffeln aus dem gut gekühlten Frischkäse 12 Nockerln formen und in den Mandeln wenden.

4. Blattsalat und Radieschen mit der Vinaigrette mischen und auf 4 Tellern verteilen. Frischkäsenockerln darauf anrichten.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten. Wartezeit ca. 10 Minuten. Pro Portion ca. 1510 kJ, 360 kcal. E 9 g, F 30 g, KH 15 g

1.786

40 Minuten

Schwierigkeit: fortgeschritten

Für 4 Personen

Émotions Zart & Feurig

Mehr erfahren
Zart&Feurig_neu Kopie

Zutaten für Personen

  • 50g gehackte Mandeln

  • 1 Esslöffel Zucker

  • 1 kleines Bund Radieschen (netto ca. 160 g)

  • 0.5 Bund Lauchzwiebeln (ca. 80 g)

  • 4 Esslöffel heller Balsamico Essig

  • 1 Esslöffel feiner, mittelscharfer Senf

  • 2 Esslöffel flüssiger Honig

  • Salz

  • Pfeffer

  • 4 Esslöffel Olivenöl

  • 1 Packung (175 g) Doppelrahm-Frischkäse

  • 2 Beutel (à 100 g) "Zart & Feurig", (junge Blätter von Spinat, rotem Mangold, Rucola) Backpapier