Rot-grüner Salat mit Couscous und Ziegenkäse

Rot-grüner Salat mit Couscous und Ziegenkäse

Abendbrot, vegetarisch

Zubereitung

1. 200 ml Wasser und 1/2 TL Salz aufkochen, über den Couscous gießen. Ca. 5 Minuten quellen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern und abkühlen lassen.

2. Möhren putzen, schälen und in dünne schräge Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken.

3. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, Möhren darin ca. 2 Minuten andünsten, mit Orangensaft und Essig ablöschen, Petersilie dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Olivenöl unterrühren. Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden.

4. Couscous, Sellerie, Salat und Möhren mit Vinaigrette vermengen. Salat auf Tellern anrichten. Aus dem Ziegenfrischkäse mit einem Esslöffel ca. 8 Nockerln abstechen und auf die Teller verteilen. Mit Petersilie garnieren und mit Pfeffer bestreuen. Übrigen Ziegenkäse dazureichen.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten. Pro Portion ca. 2390 kJ, 570 kcal. E 14 g, F 36 g, KH 46 g

2.518

25 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Für 4 Personen

Zutaten für Personen

  • Salz

  • 200g Couscous

  • 2 Möhren

  • 5 Stiele Petersilie

  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl

  • 100ml Orangensaft

  • 3 Esslöffel heller Balsamico-Essig

  • frisch gemahlener Pfeffer

  • Zucker

  • 3 Esslöffel Olivenöl

  • 3 Stangen (ca. 150 g) Staudensellerie

  • 2 Beutel (à 125 g) Florette Duo "Rot & Grün"

  • 400g Ziegenfrischkäse