Salat zum Valentinstag

Salat zum Valentinstag

exotisch, Hauptgericht

Zubereitung

1. Für die Kräuterbutter: die Butter mit den Kräutern und der Gemüsebrühe gut vermischen.

2. Für den Salat: die Äpfel waschen und ringsum jeweils eine Scheibe abschneiden. Aus den Scheiben kleine Herzen ausstechen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Apfelreste für andere Salate, Müsli oder für zwischendurch verwenden.

3. Blätterteig auslegen, kleine und große Herzen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 200 Grad 8 Minuten leicht braun backen.

4. Dressing zubereiten und Feigen halbieren. Florette-Salat auf zwei Tellern anrichten. Apfelherzen und kleine Blätterteigherzen darauf verteilen. Feigenhälften dazulegen. Dressing darüber verteilen
und mit Rote Bete-Sprossen garnieren. Mit Blätterteigherzen und Kräuterbutter sofort servieren.

1.273

20 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Für 2 Personen

Émotions Fein & Pikant

Mehr erfahren
Fein&Pikant_Neu Kopie

Zutaten für Personen

  • Zutaten Salat:

  • 0.75 Packung Florette Salat (Sorte: Émotions – Fein & Pikant)

  • 2 rote Äpfel (z.B. Elstar, Pink Lady oder Gala)

  • 2 EL Zitronensaft

  • 1 Packung Blätterteig

  • 2 Feigen

  • 3 EL Rote Bete-Sprossen

  • Zutaten Kräuterbutter:

  • 30g zimmerwarme Butter

  • 1 TL frischen Rosmarin, gehackt

  • 1 TL frischen Thymian, gehackt

  • 1 TL frische Petersilie, gehackt

  • 1 TL körnige Gemüsebrühe

  • Zutaten Dressing:

  • 4 EL Olivenöl

  • 3 El Weissweinessig

  • 2 TL Feigensenf

  • 1 Tütchen Safran

  • Pfeffer/Salz