Glasnudelsalat mit Erdnusssauce und Räuchertofu

Glasnudelsalat mit Erdnusssauce und Räuchertofu

exotisch, Hauptgericht, vegetarisch

Zubereitung

  1. Für die Sauce Erdnussmus mit Reisessig, Sesamöl, Ahornsirup und Limettensaft verrühren. Chili entkernen und fein hacken. Chili unter die Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Glasnudeln in kochendem Wasser einweichen, abgießen.
  3. Tofu in Scheiben schneiden, auf einen tiefen Teller geben und mit Sojasauce übergießen. Tofu 5 Minuten marinieren lassen.
  4. Mango schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Salatgurke waschen, der Länge nach halbieren und die Kerne herausschaben. Gurke in Scheiben schneiden.
  5. Glasnudeln, Mango, Gurke und Florette Inspiration Thai-Bowl auf zwei Schalen anrichten. Dressing dazugeben.
  6. Sesamöl in einer mittleren Pfanne erhitzen. Tofu darin von beiden Seiten auf hoher Stufe knusprig braten.
  7. Thai-Bowls mit Tofu garnieren und mit gesalzenen Erdnüssen betreut servieren.

Dieses Rezept wurde von Lea Lou für Florette kreiert.

210

15 - 20 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Für 2 Personen

Thai Bowl

Florette THAI BOWL

Zutaten für Personen

  • Für die Sauce:

  • 2 EL Erdnussmus(crunchy)

  • 1/2 EL Reisessig

  • 1 EL Sesamöl

  • 1 EL Ahornsirup

  • Saft von 1 Limette

  • 1 kleine rote Chili

  • Salz und schwarzer Pfeffer

  • Für den Salat:

  • 125 g Glasnudeln

  • 175 g Räuchertofu

  • 2 EL Sojasauce

  • 1/2 Mango

  • 1/2 Salatgurke

  • 1 Packung Florette Inspiration Thai-Bowl

  • Sesamöl, zum Braten

  • 1 EL gesalzene Erdnüsse, grob gehackt