Exotischer Salat mit Ananas und Tofu

Exotischer Salat mit Ananas und Tofu

exotisch, Hauptgericht, vegetarisch

Zubereitung

  • Sesam und einen gestrichenen TL Salz in einer Pfanne leicht rösten, dann die Mischung grob zerstoßen.
  • Chilis putzen, entkernen und fein hacken. Den Ingwer fein raspeln und mit Chili, Sesam, Hoi Sin Sauce, Sojasoße, Honig, 4 EL Wasser, Sonnenblumen und Sesamöl verrühren und mit Salz abschmecken.
  • Nun nehmen wir uns den Tofu vor. Dazu das Stück trocken tupfen, in Scheiben schneiden und mit der Hälfte der Soße mischen.
  • Anschließend die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Tomaten abspülen und würfeln.
  • Die Ananas ebenfalls schälen und die eine Hälfte in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die andere Hälfte fein würfeln. Die Ananasscheiben in einer Grillpfanne bei starker Hitze grillen.
  • Etwas Soße von den Tofu-Scheiben abstreifen und dann bei starker Hitze ebenfalls in der Grillpfanne goldbraun braten. Zum Schluss die restliche Soße hinzugießen.
  • Den Florette Fein&Pikant Mix, Tomaten, Ananaswürfel und Zwiebeln anrichten. Das Tofu und die Ananasscheiben darauf platzieren. Mit der Soße, Sesamsalz und Limettenspalten vollenden. Guten Hunger!
187

30 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Für 2 Personen

Émotions Fein & Pikant

Fein&Pikant_Neu Kopie

Zutaten für Personen

  • 3 EL Sesam

  • Salz

  • 35 Gramm Ingwerwurzel

  • 4EL Hoi Sin Sauce

  • 4TL Honig

  • 3EL Sojasauce

  • 3EL Sonnenblumenöl

  • 3EL Sesamöl (geröstetes)

  • 1 Packung Tofu

  • 2 rote Zwiebeln

  • 300 Gramm Tomaten

  • 1 Baby Ananas

  • 1 Packung FLORETTE Fein & Pikant

  • 2 Limetten

  • Öl