Bunter Salat mit Fetaröllchen aus Yufkateig

Bunter Salat mit Fetaröllchen aus Yufkateig

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Die Nüsse und Kerne in eine Pfanne geben, ohne Öl kurz anrösten und beiseite Stellen.
  2. Die Petersilie fein hacken. Den Fetakäse mit einer Gabel oder den Fingern fein verkrümeln und mit 3/4 der Petersilie sowie 3 EL des Joghurts verrühren.

  3. Das Eigelb mit einer kleinen Gabel verquirlen. Die Teigblätter ausbreiten und jeweils eine gehäufte Gabel im unteren breiten Drittel verteilen. Die Seiten dünn mit Eigelb einpinseln und nach innen falten. Nun die Füllung mit dem Teigblatt zur Spitze hin aufrollen.

  4. Öl (ca. 4 EL) in der zuvor verwendeten Pfanne erhitzen und die Röllchen darin rundherum knusprig anbraten.

  5. Die Zuckerschoten kurz blanchieren oder roh in kleine Stücke schneiden. Die Paprika und die Schalotte ebenfalls putzen und in Stücke bzw. Ringe schneiden.

  6. Für das Dressing die Zitrone auspressen. Den restlichen Joghurt in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft, Öl, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. Zum Schluss alles auf einem großen Salatteller anrichten und servieren.

    Das Rezept ist in Zusammenarbeit mit Marie von Scones & Berries entstanden.
    (C) Scones & Berries
256

35 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Für 2 Personen

Sweet-Family Salat

SweetFamilySalat_PackShot_200215_TM_klein

Zutaten für Personen

  • 1 Packung Florette Sweet Family-Salat

  • 12 Yufka Blättchen in Dreiecksform (es geht auch Filo- oder Strudelteig)

  • 1 Eigelb

  • 150g Fetakäse

  • 150g Joghurt

  • 10g Petersilie

  • 25g gerösteter Nuss-Mix (z. B. Walnüsse, Sonnenblumenekerne, usw.)

  • 150g Zuckerschoten

  • 1 Paprika

  • 1 Schalotte

  • 1 Zitrone

  • 1 EL Ahornsirup

  • 5 EL Öl

  • Salz & Pfeffer