Bunter Salat mit Hähnchenbrust und Wasabi-Nüssen

Bunter Salat mit Hähnchenbrust und Wasabi-Nüssen

exotisch, mit Fleisch

Zubereitung

1. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Buttermilch, Orangensaft und Essig verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2. Gurke waschen, putzen, mit dem Sparschäler in gleichmäßigem Abstand Schale in Streifen abziehen. Gurke in dünne Scheiben schneiden. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Viertel in Spalten schneiden. Salat mit Gurke und Äpfeln vermengen, auf Tellern anrichten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Mit Buttermilch-Dressing

2.126

25 Minuten

Schwierigkeit: fortgeschritten

Für 4 Personen

Zutaten für Personen

  • 4 Hähnchenfilets (à 160 g)

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl

  • 100ml Buttermilch

  • 50ml Orangensaft

  • 3 Esslöffel heller Balsamico-Essig

  • 1 Esslöffel Zucker

  • 1 Salatgurke (ca. 280 g)

  • 2 rotschalige Äpfel

  • 2 Beutel Florette BBQ Party

  • 75g Wasabi-Nüsse