Feldsalat-Rucola-Duo mit Ziegenkäse-Crostini und karamellisierten Birnen

Feldsalat-Rucola-Duo mit Ziegenkäse-Crostini und karamellisierten Birnen

Abendbrot, Hauptgericht, vegetarisch, Vorspeise

Zubereitung

Zubereitung:

Den Grill des Backofens auf höchster Stufe vorheizen.

Für den Salat die Birnen waschen, achteln, das Kerngehäuse entfernen. In einer Pfanne die Butter schmelzen lassen, Birnen darin rundherum anbraten. Honig oder Ahornsirup hinzufügen und unter Wenden karamellisieren lassen.

Walnüsse grob hacken.

Die Kerne aus dem Granatapfel lösen, weiße Trennhäute entfernen.

Duo-Salatmischung in eine Schüssel geben, Walnüsse und Granatapfelkerne hinzufügen.

Für die Vinaigrette Öl mit Essig, Honig und Senf verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Crostini das Brot im Toaster, Ofen oder in einer Pfanne von beiden Seiten anrösten. Ziegenkäse in Scheiben auf dem Brot anrichten (oder Brotscheiben mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen). Honig über den Käse träufeln, Rosmarinzweige auf den Käse geben und die Crostini mit Salz und Pfeffer würzen. Crostini auf einem Rost oder Blech unter den Grill in den Ofen schieben und so lange grillen, bis der Käse zu schmelzen beginnt.

Salat mit der Vinaigrette mischen, auf zwei Tellern verteilen und mit Birnenspalten und den heißen Crostini anrichten. Salat sofort servieren.

Dieses Rezept wurde von Lea Lou für Florette kreiert.

718

30

Schwierigkeit: einfach

Für 2 Personen

Duo Feldsalat & Rucola

DUO Feldsalat & Rucola

Zutaten für Personen

  • Für den Salat:

  • 2 mittlere Birnen

  • 1 TL Butter

  • 1 TL Honig oder Ahornsirup

  • 1 Handvoll Walnüsse

  • 1/2 Granatapfel

  • 1 Pck. (100 g) Florette Duo Feldsalat-Rucola

  • Für die Vinaigrette:

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 EL Weißweinessig oder Himbeeressig

  • 1 T Honig

  • 1 TL Senf, z.B. Dijon

  • Salz und schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

  • Für die Crostini:

  • 2–4 Scheiben Weiß-, Grau- oder Vollkornbrot

  • 125 g Ziegenkäserolle (2 große Scheiben) oder Ziegenfrischkäse

  • 1 TL flüssiger Honig

  • 2 Zweige Rosmarin

  • Salz und schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen