Mexikanischer Salat mit Bohnen und Tortilla Chips

Mexikanischer Salat mit Bohnen und Tortilla Chips

Zubereitung

  1. Für das Dressing den Knoblauch ganz fein hacken oder reiben und den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Nun alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen glatt verrühren.
  2. Das Hühnchen in Streifen schneiden und mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen. Kurz marinieren lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Zutaten für den Salat bereitstellen und die Cherry Tomaten waschen und halbieren oder vierteln.
  4. Nun eine Pfanne auf dem Herd erhitzen und das Fleisch hineingeben. Von allen Seiten anbraten und dann so lange braten, bis es durch ist.
  5. Zum Anrichten ein paar Tortillachips an den Rand des Tellers geben, den Salat mit Bohnen, Mais und Tomaten vermengen und hinzu geben.
  6. Das Fleisch darüber geben und mit etwas Dressing und Chiliflocken garniert servieren.
  7. TIPP: Restliches Dressing in einem Glas im Kühlschrank aufbewahren

 

Das Rezept ist in Zusammenarbeit mit Janina von kleines_kulinarium entstanden.
(C) kleines_kulinarium
413

15-30 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Für 4 Personen

Émotions Sweet & Crispy

Packshot Florette Émotions Sweet & Crispy

Zutaten für Personen

  • 2 Packungen Florette Sweet & Crispy

  • 150g Mais

  • 150g Kidneybohnen

  • 200g Kirschtomaten

  • 75g Tortilla Chips

  • Chiliflocken

  • 150g Naturjoghurt

  • 50g Sauerrahm

  • 1St. Knoblauchzehe

  • 2 EL Weißweinessig

  • 0.25 TL Zucker

  • 1.5 Bund Schnittlauch

  • Salz & Pfeffer

  • 2St. Hühnerbrustfilets

  • 3 EL Olivenöl

  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß