Pina Colada Spinat Eis (Vegan)

Pina Colada Spinat Eis (Vegan)

Zubereitung

  1. Für den grünen Teil: Den festen cremigen Anteil der Kokosmilch aus der Dose auslöffeln. 85 g davon abwiegen. Zusammen mit 65 ml von dem Kokoswasser, der Banane, 120 g Ananas, Babyspiant und 1 EL Zucker in einen Mixer geben und gut durch pürieren.
  2. Für den hellen Teil: 85 g der cremigen Kokosmilch, zusammen mit 65 ml Kokoswasser, 120 g Ananas und 1 EL Zucker in den Mixer geben und wieder gut pürieren.
  3. Das helle Fruchtpüree zur Hälfte in Eisformen geben, danach die Spinatmasse darauf gießen. Stäbchen rein und über Nach einfrieren lassen.
  4. (Wer es gesünder mag, kann der Zucker durch Agavensirup (vegan) oder Honig ersetzen. Wer er süßer mag, gibt noch jeweils einen halben EL Zucker mehr dazu.
464

Schwierigkeit: einfach

Für 2 Personen

Babyspinat

BabySpinat 100g

Zutaten für Personen

  • 1 Dose Kokosmilch (cremig)

  • 1 Reife große Banane

  • 240g Ananas

  • 0.3 Packung Florette Babyspinat

  • 2 EL Zucker