Rucola Traum auf Kürbis Flammkuchen

Rucola Traum auf Kürbis Flammkuchen

Zubereitung

1. Ofen auf 220° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

2. Den Blätterteig auf ein Blech legen, die Crème fraîche mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Teig streichen.

3. Den Kürbis waschen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Anschließend den Kürbis in kleine Würfel schneiden.

4. Fetakäse mit den Händen zerbröseln. Zusammen mit den Kürbiswürfeln und den Thymianzweigen auf dem Blätterteig verteilen und auf unterster Schiene für 15 – 20 Minuten knusprig backen.

5. Zum Schluss den Rucola als Topping (Menge nach Belieben) auf dem Flammkuchen verteilen und die herbstliche Kreation genießen!

Guten Appetit!

397

20 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Für 2 Personen

Rucola

Rucola 80g_Neu Kopie

Zutaten für Personen

  • 1St. Florette Rucola 80 g (auch lecker mit Florette Babyspinat)

  • 1St. Packung Blätterteig

  • 150g Crème fraîche

  • 1St. Kleiner Kürbis 80g

  • 80g Feta

  • 3St. Kleine Thymianzweig

  • ½ TL Salz und etwas Pfeffer