Frühlingshafter Nudelsalat mit Spargel, Erdbeeren & Tahini-Dressing

Frühlingshafter Nudelsalat mit Spargel, Erdbeeren & Tahini-Dressing

Zubereitung

 

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten und beiseite stellen.
  2. Die holzigen Enden den Spargels abschneiden (den weißen Spargel schälen) und in kleine Stücke schneiden.
  3. Den Spargel zusammen mit der Gemüsebrühe in einen Topf oder in eine Pfanne geben und ca. 10min köcheln lassen bis der Spargel etwas weicher ist.
  4. Das Grün der Erdbeeren entfernen und die Beeren anschließend vierteln.
  5. Die gekochten Nudeln zusammen mit dem Spargel (inklusive Brühe), Erdbeeren & Kichererbsen in eine große Schüssel geben. Tahini, Sojajoghurt und Zitronensaft zugeben und alles gut miteinander vermengen.
  6. Wenn die Zutaten abgekühlt sind die Packung Spinat & Mehr zugeben, mit Agavendicksaft, Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken und alles nochmal gut vermengen.
  7. Den Salat z.B. mit etwas frischem Basilikum und gerösteten Kernen servieren. 

 

Das Rezept ist in Zusammenarbeit mit Rebecca von xbeccabella entstanden.
(C) xbeccabella
582

15 - 30 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Für 4 Personen

Spinat & mehr – Der Würzige

FLORETTE Spinat & mehr Der Würzige 175g

Zutaten für Personen

  • 200g Nudeln (z.B. Fusilli)

  • 1 Packung Florette Spinat & Mehr (der Würzige)

  • 250g Weißer Spargel

  • 200g grüner Spargel

  • 200g Erdbeeren

  • 200g Kichererbsen

  • 200ml Gemüsebrühe

  • 2 Esslöffel Tahini

  • 80g Ungesüßter Sojajoghurt

  • 0.5 Saft von Zitrone

  • 1 Spritzer Agavendicksaft

  • Salz & Pfeffer

  • Frisches Basilikum

  • Geröstete Kerne