Herzhafte Waffeln mit Spinat, Lachs und Quark Dip

Herzhafte Waffeln mit Spinat, Lachs und Quark Dip

Zubereitung

  1. Butter schmelzen lassen und leicht auskühlen lassen.
  2. Spinat zusammen mit der Milch in einer Pfanne geben und einkochen, bis der Spinat eingefallen ist.
  3. Spinatmasse in einen Mixer geben und pürieren.
  4. Geschmolzene Butter und die Eier in einer Schüssel glatt rühren.
  5. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Spinatmilch in die Ei-Butter-Mischung rühren.
  6. Alles kräftig würzen und abschmecken.
  7. Ein Waffeleisen einfetten und die Waffeln portionsweise zubereiten.
  8. Die warmen Waffeln auf einem Teller anrichten und sie je mit etwas
    Quark, Räucherlachs und Dill servieren
837

25 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Für 2 Personen

Babyspinat

BabySpinat 100g

Zutaten für Personen

  • 1 Packung Florette Babyspinat

  • 125g Butter, geschmolzen und leicht abgekühlt

  • 3 Eier

  • 225g Dinkelmehl

  • 1 TL Backpulver

  • 200ml Milch

  • Salz & Pfeffer

  • Pflanzenöl fürs Waffeleisen

  • Dill

  • Kräuterquark

  • Räucherlachs