Sommersalat mit Bulgur und Pfirsich

Sommersalat mit Bulgur und Pfirsich

Zubereitung

  1. Die Pinienkerne werden kurz in der Pfanne von beiden Seiten dunkel geröstet. Während dessen werden die Pfirsiche in Scheiben geschnitten und der Feta-Käse gewürfelt. 
  2. Der Bulgur wird mit 100 ml heißem, gesalzenem Wasser übergossen und muss dann ca.15 Minuten quellen. Er sollte immer wieder ein bisschen durchgerührt werden und muss danach abkühlen, bis er nur noch lauwarm ist.
  3. Wenn der Bulgur nur noch lauwarm ist, könnt ihr alle Zutaten miteinander vermischen (die Petersilie klein zupfen) und zum Schluss das Dressing und die gerösteten Pinienkerne auf den Salat geben.

 

Das Rezept ist in Zusammenarbeit mit Nina von Foodykani entstanden.
(C) Foodykani
208

Schwierigkeit: einfach

Für 2 Personen

Émotions Zart & Feurig

Zart&Feurig_neu Kopie

Zutaten für Personen

  • 1 Salatmischung Florette Zart & Feurig

  • 2 kleinere Pfirsiche

  • 50g Pinienkerne

  • 100g Bulgur

  • 150g veganen Feta

  • 50g Granatapfelkerne

  • 2 Stängel frische, glatte Petersilie

  • 3 EL Olivenöl

  • 2 EL dunkler Balsamico